Meine Bilder

Abonnenten 20.260

VIDEOS

youtube.com/AbtDaniel >

About

VITA KARRIERE PARTNER AUTO

Geboren 3. Dezember 1992 in Kempten (D)
Familie Eltern Hans-Jürgen und Margit, Schwester Marina
Hobbies PlayStation, Poker, Fitness

2016 7. Platz FIA Formel E, ADAC GT Masters
2015 FIA Formel E, FIA WEC
2014 GP2-Serie, FIA Formel E
2013 GP2-Serie
2012 2. Platz GP3-Serie
2011 4. Platz FIA Formel 3 International Trophy
7. Platz Formel 3 Euro Serie
2010 2. Platz ATS Formel 3 Cup
2009 1. Platz ADAC Formel Masters
2008 8. Platz ADAC Formel Masters
2007 2. Platz ADAC Kart Championship

2016 Formel-E-Auto

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Daniel Abt

Kontakt
Daniel Abt Motorsport
Johann-Abt-Straße 2
D-87437 Kempten

Management
Harry Unflath
c/o ABT Sportsline GmbH
h.unflath@abt-sportsline.de

Presse
Mark Schneider
c/o Speedpool GmbH
mark.schneider@speedpool.com

Produktion
Speedpool GmbH
D-20359 Hamburg

© 2016 Daniel Abt
Hast Du Interesse an einer von Daniel Abt unterschriebenen Autogrammkarte? Dann sende einen frankierten (international EUR 3,45) und adressierten Rückumschlang (größe DIN A6) an folgende Adresse:

Daniel Abt Motorsport
Johann-Abt-Straße 2
D-87437 Kempten

News

zurück >
9. Oktober 2016
ABT startet auf Podium in neue Formel-E-Saison
Lucas di Grassi ist mit Platz zwei in Hongkong ein fast perfekter Start in die neue Saison der Formel E gelungen. Nach 45 dramatischen Runden in der asiatischen Metropole feierte der Brasilianer aus dem Team ABT Schaeffler Audi Sport überglücklich auf dem Podium – und das nach einem Start von der vorletzten Position und einem zusätzlichen Boxenstopp. Garant für den insgesamt 18. Podiumsplatz der Mannschaft war auch eine mutige Strategie.
mehr >
03. Oktober 2016
ABT startet in Hongkong in neue Formel-E-Saison
Alles zurück auf null: Am Sonntag (9. Oktober) startet in Hongkong die neue Saison der Elektro-Rennserie Formel E. ABT Schaeffler Audi Sport ist mit seinen beiden Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi als einziges deutsches Team dabei. Mit insgesamt zehn Podiumsplätzen und Rang zwei in der Meisterschaft zählte die Mannschaft zuletzt zu den Protagonisten.
mehr >
08. September 2016
ABT Schaeffler Audi Sport gerüstet für Hongkong
490 Runden allein in Donington und 3.959 Kilometer auf verschiedenen Rennstrecken in Europa insgesamt: Das Team ABT Schaeffler Audi Sport hat seine Vorbereitungen auf die dritte Saison der Formel E erfolgreich abgeschlossen. Jetzt beginnt für Lucas di Grassi und Daniel Abt der Countdown zum Auftakt in Hongkong, wo das erste Rennen ausgetragen wird.
mehr >
3. Juli 2016
Daniel Abt mit Podiumserfolg im spannenden Formel-E-Finale
Die Motorsportfans haben in London ein packendes Finalwochenende der Formel E erlebt. Und einen Lucas di Grassi, der bis zum letzten Moment um die Meisterschaft gekämpft hat. Am Ende entschied Sébastien Buemi den Titelfight allein mit den zwei Punkten für die schnellste Runde für sich. Dem Team ABT Schaeffler Audi Sport bleiben die Vizetitel in der Fahrer- und Teamwertung sowie ein weiterer Podiumsplatz für Youngster Daniel Abt.
mehr >
21. Mai 2016
Daniel Abt feiert bei Formel-E-Heimspiel auf dem Podium
Gänsehautmomente auf dem Podium der Formel E im Herzen von Berlin: Bei seinem Heimspiel fuhr Daniel Abt eines seiner stärksten Rennen überhaupt und eroberte mit Platz zwei sein bisher bestes Resultat in der Elektro-Rennserie. Teamkollege Lucas di Grassi machte den Tag mit Platz drei perfekt. Vor dem Finalwochenende in London (2./3. Juli) trennt ihn und Berlin-Sieger Sébastien Buemi jetzt lediglich ein einziger Punkt.
mehr >
23. April 2016
Sieg in Paris: Das Team ABT Schaeffler Audi Sport elektrisiert Frankreich
Lucas di Grassi kommt als Tabellenführer zum Heimspiel seines Teams ABT Schaeffler Audi Sport nach Berlin: Mit einem souveränen Sieg beim ersten Auftritt der Formel E in Paris hat der Brasilianer nicht nur die französischen Fans begeistert, sondern auch den Abstand auf Sébastien Buemi ausgebaut. Auch Daniel Abt vergrößerte in Paris erneut sein Punktekonto.
mehr >
2. April 2016
Lucas di Grassi und Daniel Abt triumphieren bei der Formel E in Long Beach
Das Team ABT Schaeffler Audi Sport hat vor den Toren Hollywoods den größten Erfolg in seiner noch jungen Formel-E-Geschichte errungen: Lucas di Grassi gewann das Rennen in Long Beach (USA) und eroberte damit die Tabellenführung in der Elektro-Rennserie. Teamkollege Daniel Abt komplettierte den Triumph mit einem starken dritten Platz.
mehr >
6. Februar 2016
ABT sammelt nächste Formel-E-Trophäe
Lucas die Grassi hat beim Gastspiel der Formel E in Buenos Aires seine Erfolgsserie eindrucksvoll fortgesetzt: Beim vierten Rennen der Saison stand der Brasilianer aus dem Team ABT Schaeffler Audi Sport zum vierten Mal auf dem Podium. Mit dem dritten Platz bleibt er mit nur vier Punkten Rückstand schärfster Verfolger des Tabellenführers Sebastién Buemi aus dem Renault-Werksteam.
mehr >
1. Februar 2016
ABT startet mit Formel E im Herzen von Buenos Aires
Die kurze Weihnachtspause ist vorbei: Am Samstag (6. Februar) startet die Formel E in Argentinien ins neue Motorsportjahr. Der vierte von insgesamt elf Saisonläufen wird im Herzen der Hauptstadt Buenos Aires ausgetragen. Das Team ABT Schaeffler Audi Sport um Lucas di Grassi und Daniel Abt hat mit dem Kurs im beliebten Viertel Puerto Madero eine Rechnung offen.
mehr >
16. Janauar 2016
Daniel Abt feiert Podiumsergebnis in Dubai
Daniel Abt hat seine Premiere im GT3-Sportwagen mit einem Podiumsplatz abgeschlossen. Zusammen mit seinen Teamkollegen Matias Henkola, Christer Jöns, Isaac Tutumlu Lopez und Andreas Weishaupt belegte er im Audi R8 LMS des Teams C.Abt Racing den dritten Platz bei den 24-Stunden von Dubai.
mehr >